The Ashes of Eden


The Ashes of Eden with Jana Schmück

In internationalen und kollaborativen Projekten wie The Ashes of Eden sollen ortsspezifische Themen interpretiert und durch die Zusammenarbeit mit regionalen Künstlern und Teilnehmern entwickelt werden.

The Ashes of Eden ist eine Gemeinschaftsarbeit von Jana Schmück (Bautzen) und Johannes Christopher Gerard (Niederlande/Deutschland)

Das Konzept dieser Projekte basiert auf der Isolierung, Katalogisierung, Analyse und detaillierten Untersuchung dieser ortsspezifischen Themen oder Objekte. Den Kontext vertiefen, in dem sie sich befinden, wie sie sich von einem Ort zum anderen unterscheiden, städtische/ländliche und soziale Umgebungen, Nachbarschaften oder Gemeinschaften. Wie autonom sind die Räume oder Objekte einer Region und wie sind sie aufeinander bezogen und miteinander verbunden?

Bei vielen dieser Projekte wird der öffentliche Raum zur Bühne. Gleichzeitig sind sie interdisziplinäre Projekte, die Performance, Tanz, Video, Fotografie umfassen und manchmal auch ortsspezifische Installationen integrieren

Die gemeinsame Arbeit „The Ashes of Eden“ setzt sich anhand verschiedener improvisierter Tanz- und Bewegungsszenen auf metaphorische Weise mit der Region Bautzen auseinander. Themen wie Gefühle, Veränderungen, Träume, Ziele, Bleiben, Verbundenheit, Aufbruch, Veränderungen, Erfahrungen in Bezug auf die Region werden von der Tänzerin Jana Schmück aus einer sehr persönlichen Sicht interpretiert.

Ziel des Projektes ist es, ein gemeinsames kulturelles Erlebnis zu zeigen, das von den gesellschaftlichen und politischen Bedingungen und der Umwelt geprägt ist.

Das Projekt wendet sich daher den visuellen Abbildern der Alltagskultur zu – in diesem Fall den sozialen Lebenswelten realer Räume, die die meisten Bewohner der Region um Bautzen und der Oberlausitz irgendwie kennen und wiedererkennen.

Bisher wurden vier Segmente des Projekts erstellt -

Die Asche Edens / Treppen & Korridore / Blick hinter den Vorhang / der Himmel hinter den Fenstern


The Ashes of Eden - Segment 1

stairs & corridors  - Segment 2 

View behind the curtain - Segment 3

the sky behind the windoes - Segment 4